*
blockHeaderEditIcon

Das Geheimnis der Marquise von Dai

Die Marquise von Dai

Rätsel aus alter Zeit: Die Mumie der Marquise von Dai ist die am besten erhaltene der Welt. Obwohl vor fast 2200 Jahren verstorben, zeigte ihr Körper keine Verwesungsspuren, als ihr Grab 1971 geöffnet wurde. Reicht es aus davor ehrfürchtig zu stauen? Nein, denn alle Rätsel sind mit der richtigen Technik lösbar!

Die „Marquise von Dai“ lebte um 160 v. Chr. in der Gegend von Changsha (heute China). Ihr Grab wurde 1971 bei Erdarbeiten entdeckt. Ihre Mumie gilt als die besterhaltendste der Welt. Sie wurde nach Ihrem Tode mit aufwendigen und heute nicht mehr nachvollziehbaren Methoden einbalsamiert. Ihr Leichnam war selbst 2200 Jahre nach ihrem Tod in einem Zustand, als wäre sie erst Stunden zuvor gestorben. Durch einen mehrschichtigen Sarkophag war der Körper mit technisch perfektionierten Methoden vor dem Verfall geschützt. Dazu zählte eine Flüssigkeit unbekannter Funktion, die zwar chemisch analysierbar, deren Zweck und Wirkung jedoch bis heute unbekannt

    more...

Geniale Außenseiter: Die Gebrüder Wright

Die Gebrüder Wright

Der Traum vom Fliegen wurde durch die Gebrüder Wright vor über 100 Jahren Wirklichkeit. Wie wurde dies vollbracht? Ist „Erfinden“ einfach das Ergebnis glücklicher Umstände? Nein, denn mit Nathal können neue Ideen gezielt „abgerufen“ werden.

Am 17.12.1903 gelang den Brüdern Wilbur und Orville Wright der erste bemannte Flug mit einem motorgetriebenen Flugzeug. Der uralte Menschheitstraum vom Fliegen wurde damit schlussendlich Wirklichkeit, nachdem unzählige Generationen von Gelehrten und Ingenieuren es „offiziell“ für ein Ding der Unmöglichkeit erklärt hatten.

Wilbur und Orville Wright waren Fahrradmechaniker, ohne jede Universitätsausbildung. Tatsächlich ist es in der Geschichte der Ingenieurswissenschaft eher die Regel als die Ausnahme, dass Innovationen von fachfremden Außenseitern gemacht wurden. So war Gottlieb Daimler kein Kutschenbauer (und schon gar nicht Pferdezüchter), Joseph Niépce (Erfinder der Fotographie) war kein Maler, sondern Anwalt,

    more...
blockHeaderEditIcon
Username:
User Login
Your Email